19.12.2017, 18:22 Uhr

Minister Brunner an Landrat Meyer Mehr Geld für LAG Passauer Land

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die LAG Regionalentwicklung Passauer Land e.V. bekommt eine Finanzspritze in Höhe von 300.000 Euro.

PASSAU Die LAG Regionalentwicklung Passauer Land e.V. wird für die weiteren Projekte im Landkreis eine Mittelaufstockung in Höhe von 300.000 Euro erhalten. Dies teilte nun in diesen Tagen schriftlich Landwirtschaftsminister Helmut Brunner Landrat Franz Meyer aufgrund seiner Intervention mit.

Der Landrat erinnerte an ein gemeinsames Gespräche im Landwirtschaftsministerium mit der Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe LAG Regionalinitiative Passauer Land e.V. Kreisrätin Anni Regner und Dr. Ursula Diepolder vom Management der LAG Passauer Land sowie MdL Walter Taubeneder, wo um Aufstockung der Mittel gebeten wurde. Der ursprüngliche Orientierungswert in Höhe von 1,5 Millionen Euro ist durch die Bewilligung von Projekten nahezu aufgebraucht.

Man wolle, so der Minister an den Landrat, die engagierte Arbeit der Regionalinitiative Passauer Land weiterhin fördern und Projekte unterstützen.


0 Kommentare