08.11.2019, 19:18 Uhr

Umleitung ausgeschildert Vollsperrung in der Gemeinde Aschau am Inn

(Foto: Rainer Auer)(Foto: Rainer Auer)

Die Kreisstraße MÜ 37 wird zwischen Aschau am Inn und B 12 wegen Markierungsarbeiten am Dienstag, 12. November 2019, und Mittwoch, 13. November 2019, voll gesperrt.

ASCHAU AM INN. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Sie verläuft von Aschau a. Inn auf der ST 2352 zum Kreisverkehr bei Thann und dort weiter auf der Kreisstraße MÜ 25 Richtung Ampfing. Am folgenden Kreisverkehr führt die Umleitung weiter auf die MÜ 40 Richtung Schwindegg und am Ende der MÜ 40 links auf die neue MÜ 15 nach Heldenstein. In Heldenstein, am Ende der Straße, geht es weiter rechts auf die MÜ 38 Richtung Haun und dann auf der B 12 Richtung München, von dort dann wieder auf die MÜ 37 Richtung Aschau am Inn. Die Umleitung gilt für beide Fahrtrichtungen. Witterungsbedingt können sich die Arbeiten um einige Tage verschieben. Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer um Verständnis für die Bauarbeiten und die damit verbundenen Umleitungen und Beeinträchtigungen.


0 Kommentare