21.09.2018, 09:02 Uhr

Von 0 bis 24 Uhr Krisendienst Psychiatrie jetzt rund um die Uhr erreichbar

(Foto: gajus/123RF )(Foto: gajus/123RF )

Der Krisendienst Psychiatrie ist ab sofort rund um die Uhr für Menschen in seelischer Not unter der Nummer 0180 / 655 3000 erreichbar.

MÜHLDORF „Diesen Beschluss hat der Sozialausschuss des Bezirkstags in der heutigen Sitzung gefasst“ so die Bezirksrätin Claudia Hausberger. Es ist wichtig, dass Menschen in psychischen Krisen rund um die Uhr kompetente Hilfe vom Krisendienst erhalten können. Die ist deutschlandweit ein einmaliges Angebot. Aber die Anrufzahlen zeigen, dass es notwendig ist, das heisst der Bedarf da ist. Damit ist die Leitstelle des Krisendienstes Psychiatrie im 24-Stunden-Betrieb an 365 Tagen im Jahr besetzt. Um diese herausfordernde Aufgabe erfüllen zu können, wird die Leitstelle in den nächsten Monaten personell ausgebaut. In der Interimszeit wird sie zwischen Mitternacht und 8 Uhr morgens durch den Bereitschaftsdienst im kbo-Isar-Amper-Klinikum unterstützt.

 

Der Krisendienst Psychiatrie ist seit Herbst 2017 in ganz Oberbayern erreichbar. Die Leitstelle vermittelt den Betroffenen wohnortnahe Hilfeangebote wie persönliche Beratung, ambulante Krisenhilfe oder – bei Bedarf – ambulante fachärztliche oder stationäre Behandlung. Bei besonderen Notlagen können mobile Krisenteams die betroffenen Menschen zuhause aufsuchen. Der Bezirk Oberbayern finanziert den Krisendienst mit 7,4 Millionen Euro pro Jahr. Laut dem Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes (PsychKHG) übernimmt der Freistaat Bayern künftig die Kosten für die Finanzierung der Leitstelle


0 Kommentare