24.04.2018, 09:17 Uhr

Tolles Spendenergebnis Benefizfrühstück bringt 812 Euro

(Foto: Donum Vitae)(Foto: Donum Vitae)

„812 Euro Spenden für die Geschäftsstelle von DONUM VITAE Mühldorf-Altötting ist ein phänomenales Ergebnis“ freute sich die Bevollmächtigte Claudia Hausberger nach dem ersten, erfolgreich durchgeführten Benefizfrühlingsfrühstück in Waldkraiburg.

WALDKRAIBURG Auch die Vorsitzende des Fördervereins von DONUM VITAE, Stephanie Pollmann, in deren Ergotherapie- Praxisräumen in Waldkraiburg die Veranstaltung durchgeführt wurde, war erfreut über die Spendenbereitschaft der Besucher, aber auch der angefragten Geschäfte.“ 100 % der Lebensmittel, die zum Frühstück angeboten wurden, wurden gespendet,“ so Hausberger und Pollmann „sodass die gesamten Einnahmen als Spende für die Arbeit der Beratungsstelle weitergegeben werden konnte.“ Auch die Sachspenden für Verlosung wurden alle gespendet, sodass insgesamt 812 Euro Reinerlös erwirtschaftet wurde. Die von MdB Stephan Mayer gespendete Berlinfahrt – der 1. Preis der Verlosung - wurde von Inge Schnabl aus Waldkraiburg gewonnen. DONUM VITAE ist eine staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen. Seit 1.1.2001 werden Frauen und Männer in der DONUM VITAE Schwangerenberatungsstelle auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes beraten. Der Freistaat Bayern hat festgelegt, dass Frauen und Männern ein plurales Angebot vor Ort im Bereich Schwangerenberatung gemacht werden muss. Die Beratung bei DONUM VITAE ist für alle Ratsuchenden kostenfrei. 90% der Kosten der Beratungsstelle werden vom Freistaat Bayern bzw. den Landkreisen übernommen, 10 % der Kosten sowie die nicht refinanzierbaren Kosten pro Beratungsstelle müssen durch Spenden, Mitgliedsbeiträgen oder Zuwendungen aufgebracht werden.


0 Kommentare