22.03.2018, 11:30 Uhr

Auf Anregung von Stephan Mayer Schlaumäuse-Tour 2018 in Schönberg

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Die Bildungsinitiative „Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache“, macht am kommenden Montag, den 26. März 2018, mit ihrem „Schlaumäusemobil“ in Schönberg Station.

SCHÖNBERG/BERLIN Als Pate der Sprachlerninitiative übergibt der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern und Heimatabgeordnete Stephan Mayer der Kindertagesstätte St. Michael ein Schlaumäuse-Sprachlernpaket, um die Medien- und Lesekompetenz von Kindern im Vorschulalter zu fördern. Teil des Pakets sind die neueste Version der Schlaumäuse-Sprachlernsoftware, eine medienpädagogische Schulung für Erzieher und Erzieherinnen sowie ein Computer-Tablet.

Im Rahmen einer bundesweiten Tour besucht die Initiative in diesem Monat rund ein Dutzend Bildungseinrichtungen.  Eine davon ist auf Anregung von PStS MdB Mayer die Kindertagesstätte St. Michael in Schönberg.

„Sprache ist eine zentrale Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Mit der Initiative Schlaumäuse können Kinder spielerisch lernen, mit der deutschen Sprache umzugehen und erlangen gleichzeitig erste Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien. Dies ist eine wichtige Vorbereitung für ihre weitere Zukunft,“ betont Stephan Mayer.

„Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“


0 Kommentare