24.12.2017, 15:32 Uhr

Nobert Strahllecher Neue Kraft und Hoffnung

(Foto: NEIN)(Foto: NEIN)

Robert Strahllechner, der Bürgermeister von Gars, wünscht in seinem Grußwort ein friedliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 vor allem Gesundheit.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

alle Augen sind bereits auf die kommenden Feiertage gerichtet, auf das Fest im Familienkreis, auf ein paar Tage Entspannung und Besinnlichkeit.

Die Hektik der Vorweihnachtszeit legt sich langsam und wir haben wieder ein Ohr für die alte und doch ganz aktuelle Botschaft des Weihnachtsfestes. Auch fragen wir uns in dieser Zeit, was das alte Jahr gebracht hat und was das neue wohl bringen wird.

Ein besonderes Anliegen ist mir, zu Weihnachten und zum Jahreswechsel auch allen erkrankten und alleinstehenden Bürgerinnen und Bürgern meine Grüße zu übermitteln. Ich denke auch an die Familien, die im abgelaufenen Jahr einen lieben Menschen verloren haben. Ihnen wünsche ich durch die Weihnachtsbotschaft neue Kraft und Hoffnung zu schöpfen, um mit Zuversicht in das neue Jahr 2018 gehen zu können.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen ein friedliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 vor allem Gesundheit.

Ihr Bürgermeister

Norbert Strahllechner


0 Kommentare