24.12.2017, 15:26 Uhr

Michael Hausperger Erholsames Weihnachtsfest

(Foto: VG Oberbergkirchen)(Foto: VG Oberbergkirchen)

OBERBERGKIRCHEN In unseren Mitgliedsgemeinden hat sich auch in diesem Jahr wieder viel getan, insbesondere im Hinblick auf neue Baugebiete, die es jungen Familien ermöglichen sollen, in ihren Heimatgemeinden bleiben zu können. Lohkirchen hat das Baugebiet Straßfeld II erschlossen. In Oberbergkirchen wurde das Baugebiet Am Hang geschaffen. Die Gemeinde Schönberg hat durch Außenbereichs- und Entwicklungssatzungen dafür gesorgt, dass wieder Bauland zur Verfügung steht und in der Gemeinde Zangberg entsteht derzeit das Baugebiet Hausmanning I. Alle Voraussetzungen für den Verbleib von Gemeindebürgern in ihrer Heimatgemeinde sind also getroffen.

Damit den Grundschülern in unseren Gemeinden ein weiter Schulweg erspart bleibt, wurde der Grundschulverband Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen gegründet – heuer wurde bereits das zehnjährige Bestehen des Grundschulverbandes gefeiert. Von der 1. bis zur 4. Klasse können die Kinder an den Schulorten unserer vier Mitgliedsgemeinden unterrichtet werden.

Wir hoffen, das Leben in unseren Gemeinden für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger auch in Zukunft attraktiv gestalten zu können, besonders im Hinblick auf die Kindergärten und die Schule für unsere jüngsten Gemeindeangehörigen.

Wir freuen uns mit Ihnen auf frohe Festtage und wünschen Ihnen einen feierlichen Jahresausklang und einen guten, gesunden und erfolgreichen Start ins Jahr 2018.

Michael Hausperger

Gemeinschaftsvorsitzender

Verwaltungsgemeinschaft

Oberbergkirchen


0 Kommentare