21.11.2017, 12:29 Uhr

Neueröffnung und Präsentation Kfz-Speckmaier lud ein

Von links: Werner Scheibel, Bürgermeisterin Marianne Zollner und Matthias Speckmaier. (Foto: Kfz-Speckmaier)Von links: Werner Scheibel, Bürgermeisterin Marianne Zollner und Matthias Speckmaier. (Foto: Kfz-Speckmaier)

Einen Einblick in die Welt der koreanischen SUVs der Marke SsangYong erhielten die zahlreichen Besucher bei der Neueröffnung von Kfz-Speckmaier am 18. November 2017

MÜHLDORF Auch Mühldorfs Bürgermeisterin Marianne Zollner ließ es sich nicht nehmen, Matthias Speckmaier persönlich zur Übernahme des Autohauses Scheibel in der Ohmstraße1 in Mühldorf (erfolgt zum Jahresbeginn) zu gratulieren. Star der Veranstaltung war der neue SsangYong Rexton, der am Samstag seine Deutschland-Premiere feierte. Alle interessierten Besucher hatten die Möglichkeit von 10 bis 17 Uhr einen SsangYong ihrer Wahl probe zu fahren. Als kleine Anerkennung erhielten Sie hierfür einen SsangYong „Kaffe-To-Go-Becher“ aus Keramik gratis und qualifizierten sich zur Teilnahme an der Verlosung. Neben den Probefahrten, der Besichtigung der Fahrzeuge und Werkstatt gab es informative Gespräche rund ums Auto. Anschließend konnte man es sich noch bei Spezialitäten vom Grill und/oder Kaffee und Kuchen gemütlich machen. Die „Spenden-Sau“ für das Therapeutische Reiten in Ecksberg wurde dabei reichlich gefüllt und auch die kleinen Gäste hatten in ihren Burgen sichtlich Spaß. Somit kann man sagen: Die Neueröffnung mit Fahrzeugpräsentation bei Kfz-Speckmaier in Mühldorf war ein voller Erfolg. „Ein großes Dankeschön geht an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so wundervoll gestaltet werden konnte“, so Matthias Speckmaier.


0 Kommentare