10.10.2019, 10:23 Uhr

Pflanztag am 26. Oktober Der Landshuter Klimawald wird weiter aufgeforstet

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Pflanztag im 1. Landshuter Klimawald

Landshut. Am Samstag, 26. Oktober, findet ein Pflanztag im 1. Landshuter Klimawald in Landshut-Münchnerau statt. Dank zahlreicher Aktionäre werden in diesem Jahr weit über 300 Baumsetzlinge im Klimawald eine dauerhafte Bleibe finden. „Das Schöne dabei ist, die Aktionäre pflanzen die Bäume selbst, zusammen mit ihren Kindern, Eltern, Großeltern und Freunde. So hat ein jeder einen Bezug zu ‚seinem‚ Baum, kann diesen Baum besuchen und sich an seinem Gedeihen erfreuen, sagt Projektleiterin Elvira Schindelbeck. Für die künftige Generation entsteht ein großartiger Mischwald. Auch für die Bienen, andere Insekten und Wildvögel wird gesorgt, indem Wildkirsche und Wildapfel hier ebenso ein Zuhause finden, wie Spitzahorn, Flatterulme und andere laubtragende Bäume. Treffpunkt zum Pflanztag ist um 10 Uhr an der Feuerwache Münchnerau. Von dort geht in einem etwa 15 Minuten dauernden Fußmarsch in den Klimawald. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, wird um eine kurze Rückmeldung unter info@klimawald.bayern gebeten. Weitere Infos unter www.klimawald.bayern


0 Kommentare