23.07.2018, 18:49 Uhr

Abschied von Rottenburg Umzug des Bauhofes nach Essenbach sorgt für Wirbel

Foto: Sobolewski (Foto: Sobolewski)Foto: Sobolewski (Foto: Sobolewski)

Eigentlich nur logisch: Wenn das neue Landratsamt in Essenbach gebaut wird, soll auch die Verwaltung des Bauhofes – sie befindet sich derzeit in Rottenburg – dort einziehen. Einen entsprechenden Beschluss sollte der Kreistag am Montag fassen. Was sich sinnvoll anhört, stieß manch einem Kreisrat allerdings richtig sauer auf

ROTTENBURG Dem Rottenburger Bürgermeister Alfred Holzner zum Beispiel (FW) und seinem Parteikollegen, Hans Weinzierl (ebenfalls FW). Obwohl es eigentlich nur um sechs Stellen geht, sperrten sie sich massiv dagegen, dass die Bauhofverwaltung nach Essenbach geht. Es wurde hitzig diskutiert und zum Schluss fiel die Entscheidung denkbar knapp aus: Mit 29:26 stimmte der Kreistag für die von Landrat Peter Dreier (FW) präferierte Lösung.


0 Kommentare