29.06.2018, 12:38 Uhr

Vollbeschäftigung in der Region „Robuster Arbeitsmarkt in der Region Landshut“

Die Agentur in Landshut meldet eine positive Bilanz.  (Foto: tg)Die Agentur in Landshut meldet eine positive Bilanz. (Foto: tg)

Es gibt positive Nachrichten vom Arbeitsmarkt in der Region Landshut. Die Arbeitsagentur meldet für den Monat Juni noch mal deutlich zurückgegangene Arbeitslosenzahlen: Die Zahl der Arbeitslosen fiel um 309 auf 6.641. Die Zahl der offenen Stellen ist allerdings mit 4.156 um 637 höher als im Vorjahr.

LANDSHUT. „Der Arbeitsmarkt in der Region ist sehr robust. Bei einer Arbeitslosenquote von 2,5 Prozent spricht man landläufig von Vollbeschäftigung. Die Zahl der Arbeitslosen ist im sechsten Jahr in Folge gefallen und der Arbeitskräftebedarf ist auf einem Allzeithoch angekommen. Bei all diesen positiven Entwicklungen darf man jedoch nicht verhehlen, dass es immer schwieriger wird, den Fachkräftebedarf zu decken“, so Eva-Maria Kelch, Leiterin der Agentur für Arbeit Landshut-Pfarrkirchen.

Die Nachfrage nach Arbeitskräften jedoch ist in der Region weiter sehr hoch. Besonders gesucht waren Arbeitskräfte in den Berufsfeldern Produktion und Fertigung, Lager/ Logistik, im Handel, im Bereich Gesundheit und Soziales sowie im Baubereich.

1.601 Landshuter waren im Juni 2018 über die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Landshut Stadt auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle. In der Stadt Landshut errechnete sich im Juni 2018 eine Arbeitslosenquote von vier Prozent, genauso hoch also wie im Monat Mai. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist in der Stadt Landshut innerhalb eines Jahres um über 1.375 auf 38.580 gestiegen.

Im Landkreis Landshut waren im Juni 1.976 Menschen und damit 60 weniger als im Vormonat auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle. Im Juni 2017 waren 76 Männer und Frauen mehr arbeitslos. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Landshut betrug im Juni 2018 2,1 Prozent. Sie ist damit um 0,1 Prozentpunkte niedriger als im Mai dieses Jahres.

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist im Landkreis Landshut innerhalb eines Jahres um 1.740 auf 48.609 gestiegen.


0 Kommentare