24.11.2017, 10:23 Uhr

Verkehrssenat am Montagnachmittag Ändert sich was für die Wirte in der Fußgängerzone?

Gibt es Änderungen für die Lokale in der Landshuter Fußgängerzone? (Foto: kr)Gibt es Änderungen für die Lokale in der Landshuter Fußgängerzone? (Foto: kr)

Der Verkehrssenat tagt am kommenden Montag. Interessant könnte es für einige Landshuter Wirte werden, befasst sich der Ausschuss doch mit den Sondernutzungsflächen in der Fußgängerzone.

LANDSHUT Am kommenden Montag, 27. November, um 16 Uhr, findet im Alten Plenarsaal des Rathauses in der Altstadt die Sitzung des Verkehrssenates statt. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen.

Die Tagesordnung beinhaltet insgesamt fünf öffentliche Punkte unter anderem die Einrichtung eines Fußgängerüberweges an der Maximilianstraße, Vorschläge zur Verbesserung der Verkehrsproblematik im Bereich des Hofgartenparkplatzes und die gastronomischen Sondernutzungsflächen innerhalb der Fußgängerzone. Die gesamte Tagesordnung sowie weitere Sitzungstermine können auch auf dem Bürgerinfoportal der Stadt unter www.landshut.de eingesehen werden; dort sind auch die Beschlussfassungen zu vorhergehenden öffentlichen Sitzungen abrufbar.


0 Kommentare