26.08.2020, 11:21 Uhr

Bis 18. September Verlängerung der Sperrung der Kreisstraße KEH11 bei der Ortsdurchfahrt Großmuß in Hausen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Sperrung der Kreisstraße KEH11 bei der Ortsdurchfahrt Großmuß in Hausen verlängert sich bis Freitag, 18. September. Aufgrund von umfangreichen Vorarbeiten an der Kanalisation hat sich die Fertigstellung der Ortsdurchfahrt verzögert.

Landkreis Kelheim. Ab der 36. Kalenderwoche (31. August) beginnen die Asphaltierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt mit dem Einbringen der Asphalttragschicht.

Die Umleitung erfolgt von Großmuß über die Staatsstraße 2230 nach Buchhofen, anschließend über die Kreisstraße KEH23 nach Mitterfecking und die Kreisstraße KEH10 nach Hausen sowie umgekehrt. An den Baustellenenden besteht grundsätzlich keine Wendemöglichkeit.

Bürgerinnen und Bürger sowie die Straßenverkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Beachtung gebeten.


0 Kommentare