14.01.2020, 19:32 Uhr

Kommunalwahl 2020 Kelheim sucht Wahlhelfer – rund 260 engagierte Bürgerinnen und Bürger benötigt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Stadt Kelheim sucht Wahlhelfer für die Kommunalwahl 2020. Am Sonntag, 15. März, werden im Freistaat Bayern Landräte und Bürgermeister sowie Kreistags- und Stadtratsmitglieder gewählt. Dafür werden allein in Kelheim rund 260 engagierte Bürgerinnen und Bürger benötigt, die sich aktiv an diesem demokratischen Prozess beteiligen und dieses Wahlehrenamt übernehmen möchten.

KELHEIM Sofern bei der Wahl des Landrats beziehungsweise des Bürgermeisters eine Stichwahl erforderlich wird, wird diese am 29. März stattfinden. Als Wahlhelfer melden können sich alle EU-Bürgerinnen und EU-Bürger (der Hauptwohnsitz muss nicht in Kelheim sein), die an beiden Terminen (15. März und 29. März) Zeit haben und am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es gibt eine Aufwandsentschädigung.

Interessierte können sich ab sofort im Rathaus bei Frau Böhm unter der Telefonnummer 09441/ 701-401, per Mail an pressestelle@kelheim.de oder persönlich im Bürgerbüro (Zimmer 8) melden.


0 Kommentare