17.12.2019, 10:52 Uhr

Landrats- und Kreistagswahl Frist für Einreichung der Wahlvorschläge endet am Donnerstag, 23. Januar 2020, um 18 Uhr.

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 15. März 2020 findet die Landrats- und Kreistagswahl im Landkreis Kelheim statt, bei der der Landrat und die 60 Kreisräte neu gewählt werden.

LANDKREIS KELHEIM Die Landkreiswahlleiterin Astrid Heuberger erlässt am Dienstag, 17. Dezember, die Bekanntmachung über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Landrats- und Kreistagswahl. Ab diesem Zeitpunkt können dann die Wahlvorschläge beim Landratsamt Kelheim, Sachgebiet Kommunalaufsicht, Donaupark 12 in 93309 Kelheim eingereicht werden. Die Frist für die Wahlvorschlagseinreichung endet am Donnerstag, 23. Januar, um 18 Uhr.

Das Landratsamt Kelheim ist zwar am Freitag, 27. Dezember, geschlossen. Für die Abgabe der Wahlvorschläge ist an diesem Tag jedoch eine Rufbereitschaft unter der Telefonnummer 09441/ 207-2111 eingerichtet.

Auch alle Rathäuser der Gemeinden im Landkreis Kelheim sind an den Brückentagen für die Einreichung von Wahlvorschlägen und für die Leistung von Unterstützungsunterschriften für neue Wahlvorschlagsträger geöffnet.


0 Kommentare