02.12.2019, 08:32 Uhr

Rotary Club spendet 500 Euro für die Aktion „Wunschzettelbaum – Kelheim hilft“

(Foto: Stadt Kelheim / Alkofer)(Foto: Stadt Kelheim / Alkofer)

Das Team vom „RSDL – Rotary sucht den Lesestar“ unterstützt mit einer Spende von 500 Euro die Aktion „Wunschzettelbaum“ in Kelheim.

KELHEIM Gemeinsam mit der Stadt Kelheim unterstützt das Team, das regelmäßig einen Vorlesewettbewerb organisiert, die Aktion „Wunschzettelbaum – Kelheim hilft“. Mit Hilfe dieser großzügigen Spende werden Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen in Kelheim unterstützt.

Die Spendenübergabe fand im Beisein von Bürgermeister Horst Hartmann, Lena Plapperer vom Tourismusbüro und dem Team von RSDL: Sabine Gregan, Gaby Hentschel, Elke Kürzl, Karin Reisinger und Maria Rind statt.


0 Kommentare