01.08.2019, 14:03 Uhr

Umleitung Sperrung zwischen Kelheim und Essing – es gibt Einschränkungen beim ÖPNV

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim (VLK) macht ihre Fahrgäste darauf aufmerksam machen, dass zwischen Kelheim, Kreisverkehr Krankenhaus und Essing, Abzweigung Kreisstraße, Straßenbaumaßnahme stattfinden.

KELHEIM Einige Haltestellen können deshalb ab Montag, 5. August, bis voraussichtlich Freitag, 6. September, bzw. Freitag, 18. Oktober, vorübergehend nicht bedient werden.

5. August 2019 bis voraussichtlich 6. September 2019

o Kelheim, Riedenburger Str./Am Gronsdorfer Hang

o Kelheim, Riedenburger Str./Abzw. Westtangente

o Kelheim, Riedenburger Straße/Abzw. Am Oberen Zweck

o Kelheim, Nordtangente/Ab Krankenhaus

o Kelheim, Alleestr./Zentrum (in Fahrtrichtung Kelheim, Wöhrdplatz/Zentrum)

5. August 2019 bis voraussichtlich 18. Oktober 2019

o Altessing, Abzw. Staatsstr.

o Oberau, Schulerloch

o Kelheim, Gronsdorf

Folgende Linien sind von dieser Maßnahme betroffen

VLK 1 (RBO 6022) Saal/Donau – Kelheim – Riedenburg – Dietfurt (und zurück)

VLK 3 (RBO 6035) Oberndorf – Bad Abbach – Kelheim (und zurück)

VLK 4 (RBO 6038) Kelheim – Kapfelberg – Poikam – Kelheim (und zurück)

VLK 5 (RBO 6052) Kelheim – Sandharlanden – Abensberg (und zurück)

VLK 10 (RBO 6018) Mainburg – Abensberg – Bad Gögging – Kelheim (und zurück)

Freizeitbus NORD (RBO 6010) Regensburg – Kelheim – Riedenburg – Dollnstein (und zurück)

Für den Freizeitbus NORD besteht während der gesamten Baumaßnahme ein Umleitungsfahrplan. Dieser hängt an den Haltestellen aus und ist unter www.freizeitbusse.de sowie den Social Media Plattformern und der Homepage des Landkreises Kelheim ersichtlich.

VLK 1 (RBO 6022): Die Ersatzhaltestelle für „Kelheim, Alleestr./Zentrum“ in Fahrtrichtung Kelheim, Wöhrdplatz/Zentrum befindet sich in der Hienheimer Straße auf Höhe Klosterstraße (Nähe Finanzamt).

VLK 3 (RBO 6035), VLK 4 (RBO 6038) und VLK 10 (RBO 6018): Ankunft und Abfahrt an der Haltestelle Kelheim, Wöhrdplatz/Zentrum auf den Steigen 1-3 (nicht Steig 4).

Für nähere Auskünfte steht die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim (VLK) zu den üblichen Bürozeiten unter der kostenlosen Info-Rufnummer 0800/ 9999800 zur Verfügung.


0 Kommentare