28.05.2019, 22:48 Uhr

Den europäischen Gedanken leben Niederbayerns Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich empfängt französischen Generalkonsul Pierre Lanapats

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich mit dem französischen Generalkonsul Pierre Lanapats. (Foto: Lang/Bezirk Niederbayern)Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich mit dem französischen Generalkonsul Pierre Lanapats. (Foto: Lang/Bezirk Niederbayern)

Europa kann nur funktionieren, wenn der europäische Gedanke gelebt wird – und das vor allem unter jungen Menschen. Dies war die Kernbotschaft des französischen Generalkonsuls Pierre Lanapats bei einem Gespräch mit dem niederbayerischen Bezirkstagspräsidenten Dr. Olaf Heinrich am Dienstag, 28. Mai, in Landshut.

NIEDERBAYERN Es gelte, die europäischen Nachbarn kennenzulernen und langfristige Partnerschaften aufzubauen. Lanapats begrüßte die Regionalpartnerschaft des Bezirks Niederbayern mit dem Departement Oise, die seit 1991 besteht. Besonders befürwortet er die Gründung eines gemeinsamen Jugendrats, bestehend aus 79 Jugendlichen zwischen zwölf und 14 Jahren, die in fünf thematischen Arbeitskreisen selbst gewählte europäische Projekte bearbeiten.


0 Kommentare