18.04.2018, 22:06 Uhr

JU Niederbayern „Diese Regierungserklärung ist das Beste, was den Menschen in Bayern passieren kann“

(Foto: Kolpe)(Foto: Kolpe)

Die Regierungserklärung des Bayerischen Ministerpräsidenten sei „eine Zukunftsvision für Bayern“, sagt die JU Niederbayern.

NIEDERBAYERN „Markus Söder hat heute bewiesen, dass er der Beste für Bayern ist, daran gibt es keinen Zweifel“ Die Junge Union Niederbayern begrüßt das Zehn-Punkte-Programm von Markus Söder, „die Umsetzung ist das Beste, was den Menschen in Bayern passiern kann“, so der Bezirksvorsitzende Paul Linsmaier. „Makus Söder ist der Beste für Bayern, er hat das Wohl der Menschen und unseres Freistaates fest im Blick: Wir machen die Zukunft mit den richtigen Themen: Wir stärken die Polizei und deren Präsenz, damit Bayern noch sicherer wird, das Familien Geld Plus ist die Antwort auf die unterschiedlichen Lebensverhältnisse in unserer Zeit, es stärkt alle Familien, wir stellen uns mit Bayerncloud, Forschung in künstlicher Intelligenz und neuen Technologien den Herausforderung der Zukunft, das ist die Zukunft für die jungen Menschen in Bayern.“ Mit dem Baukindergeld gehe außerdem ein langer Wunsch der Jungen Union in Erfüllung: die Stärkung der Schaffung von Eigenheim junger Menschen! „Wir sind bereit für die Zukunft!“


0 Kommentare