04.04.2018, 11:29 Uhr

Umleitung ausgeschildert Umgehungsstraße bei der Goldberg-Klinik muss für Reparaturarbeiten gesperrt werden

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Die Kreisstraße KEH 38 (nördliche Umgehungsstraße bei Goldberg-Klinik) wird zwischen dem Kreisverkehr Riedenburger Straße/Hemauer Straße bis zur Einmündung in die Starenstraße vom Dienstag, 10. April, bis längstens Donnerstag, 12. April, wegen Reparaturarbeiten für den Gesamtverkehr gesperrt.

KELHEIM Die Umleitung erfolgt aus Richtung Saal an der Donau über die Starenstraße bis Kreisverkehr Kelheimwinzerstraße, weiter über Kelheimwinzerstraße bis Kreuzung Hemauer Straße und weiter über Hemauer Straße bis Kreisverkehr Riedenburger Straße und umgekehrt. Ortskundigen wird empfohlen die Baustelle weiträumig zu umfahren. Die Umleitung ist ausgeschildert. „Wir bitten die Verkehrsteilnehmer sowie Bürgerinnen und Bürger um Verständnis“, so das Landratsamt.


0 Kommentare