05.03.2018, 13:39 Uhr

„Ich freue mich auf Zusammenarbeit“ Manfred Weber zu Andreas Scheuer – „der richtige Mann am richtigen Platz“

EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber im Sommerinterview mit dem Wochenblatt. (Foto: Panaye)EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber im Sommerinterview mit dem Wochenblatt. (Foto: Panaye)

Zur Nominierung von Andreas Scheuer zum Bundesminister nimmt der stellvertretende CSU-Parteivorsitzende und niederbayerische Europaabgeordnete, Manfred Weber aus Wildenberg, am Montag, 5. März, Stellung.

WILDENBERG „Ich gratuliere Andreas Scheuer und wünsche ihm für diese wichtige Aufgabe von Herzen alles Gute. Er ist der richtige Mann am richtigen Platz für diese für Deutschland so entscheidende Rolle. Andreas Scheuer hat schon als Parlamentarischer Staatssekretär im Verkehrsministerium bewiesen, dass er die richtigen Akzente setzt. Gerade bei den Verkehrsinvestitionen im ländlichen Raum werden wir auf seine Unterstützung bauen können, ebenso bei der Diskussion um die Stärkung der Automobilstandorte oder bei der Gestaltung der Mobilität der Zukunft. Der Ausbau der digitalen Infrastruktur ist ein weiteres absolutes Zukunftsthema. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“


0 Kommentare