21.12.2017, 17:43 Uhr

ÖPNV Zum Fahrplanwechsel bei der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim gibt es das neue Fahrplanbuch

(Foto: manifeesto/123RF)(Foto: manifeesto/123RF)

Damit sich die Fahrgäste im Umgang mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leichter zurechtfinden, legt die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim (VLK) wie jedes Jahr zum offiziellen Fahrplanwechsel ein neues Fahrplanbuch auf.

LANDKREIS KELHEIM Übersichtlich gegliedert liefert das Buch auf rund 200 Seiten einen umfassenden Überblick über alle Bus- und Bahnverbindungen im Landkreis Kelheim sowie wichtige über die Kreisgrenzen hinausführende Linien.

Ergänzende Informationen erhalten die Kunden außerdem durch eine dem Buch beiliegende Liniennetzkarte und einem Wabenplan mit attraktiven Tarifangeboten.

Das neue Fahrplanheft ist in der ersten Kalenderwoche 2018 im Landratsamt Kelheim, in den jeweiligen Gemeindeverwaltungen und Tourist-Informationen, bei den Verkehrsunternehmen und in den Bahnhöfen sowie in den Schulen, Sparkassen und Banken kostenlos erhältlich. Alle aktuellen Fahrplanänderungen sind auch im Internet unter www.vlk-kelheim.de oder gebührenfrei unter der VLK-Infonummer 0800/ 9999800 erhältlich.

Gute Nachrichten für alle Fahrgäste der VLK 50 (MVV 602)

Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 wurde das Angebot auf der MVV-Regionalbuslinie 602 (Mainburg-Freising) von Montag bis Freitag am späten Abend sowie am Wochenende um folgende Fahrten ausgeweitet: von Montag bis Freitag um 22.10 Uhr ab dem Mainburger Griesplatz und um 23.15 Uhr ab dem Freisinger Bahnhof, am Wochenende um 22.04 Uhr ab dem Mainburger Busbahnhof und um 23.15 Uhr ab dem Freisinger Bahnhof.


0 Kommentare