11.01.2018, 12:25 Uhr

Neue Leiterin der Abteilung 3 Schatz im Landratsamt

Karoline Schatz ist die neue Leiterin der Abteilung 3 am Landratsamt Freising (Foto: Landratsamt)Karoline Schatz ist die neue Leiterin der Abteilung 3 am Landratsamt Freising (Foto: Landratsamt)

Das Landratsamt Freising hat mit Karoline Schatz eine neue Abteilungsleiterin.

FREISING Schatz steht der Abteilung 3 „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“ mit den Sachgebieten Öffentliche Sicherheit, Gewerbeamt, Straßenverkehrsamt, Ausländeramt, Staatsangehörigkeitswesen und Veterinäramt vor.

Die Juristin stammt ursprünglich aus dem Landkreis Erding, wo sie auch ihre Schulzeit bis zum Abitur verbrachte. Sie studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München Rechtswissenschaften und legte 2009 die Erste Juristische Staatsprüfung ab. Anschließend begann sie ihr Referendariat am Landgericht Landshut und bei der Regierung von Niederbayern. Nach der Zweiten Juristischen Staatsprüfung nahm sie im Januar 2012 eine Stelle bei der Regierung von Oberbayern an. Dort blieb sie für etwa ein Jahr, ehe sie zum Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr ging. Hier war sie weitere drei Jahre in der Obersten Baubehörde tätig, bevor sie innerhalb des Ministeriums in die Kommunalabteilung wechselte. Zum 1. Januar 2018 nun übernahm Karoline Schatz die durch den Weggang des bisherigen Abteilungsleiters Thomas Fritz freiwerdende Planstelle am Landratsamt Freising.


0 Kommentare