23.07.2019, 11:05 Uhr

Verdienstorden Monika Gruber ist „ein großartiger Mensch!“

Sie ist ein bayerisches Aushängeschild und wurde jetzt von Ministerpräsident Söder geehrt: Monika Gruber aus Erding. (Foto: Bayerische Staatskanzlei)Sie ist ein bayerisches Aushängeschild und wurde jetzt von Ministerpräsident Söder geehrt: Monika Gruber aus Erding. (Foto: Bayerische Staatskanzlei)

Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat der Kabarettistin die hohe Auszeichnung verliehen.

Mit dem Bayerischen Verdienstorden werden „großartige Menschen“ geehrt, „die Bayern einzigartig machen“, sagte Ministerpräsident Dr. Markus Söder. Und so ein Mensch ist auch Monika Gruber. Der Bayerische Verdienstorden ist eine sehr exklusive Auszeichnung, nur 2.000 lebende Personen dürften ihn tragen. Umso größer war die Freude bei der Kabarettistin und Schauspielerin aus Erding, dass sie nun zum Kreise der Erwählten gehört. 58 Personen wurden bei einer Feierstunde im Antiquarium der Münchner Residenz ausgezeichnet, darunter auch Philosoph Julian Nida-Rümelin, Gesundheitsministerin Melanie Huml und der Regisseur Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt, ist länger tot“).


0 Kommentare