12.05.2018, 10:12 Uhr

Wettergott spielte mit SPD-Stadlfest am Vatertag war ein voller Erfolg

Thomas Müller, Jürgen Hirtreiter, Rita Hagl-Kehl, Dr. Bernd Vilsmeier, Marie und Emma. (Foto: SPD )Thomas Müller, Jürgen Hirtreiter, Rita Hagl-Kehl, Dr. Bernd Vilsmeier, Marie und Emma. (Foto: SPD )

Die Wettervorschau zauberte am Vortag einige Sorgenfalten auf die Stirn der SPD Vorstandschaft von Stephansposching, aber der Wettergott zeigte sich von seiner besten Seite. Kein Regen, nur Sonnenschein und angenehme Temperaturen begleiteten das Stadlfest den ganzen Tag.

STEPHANSPOSCHING Bereits vor der offiziellen Eröffnung trudelten einige Gäste ein. Ab 10.30 Uhr war dann die „Sonnenterasse“ vor dem Stadl gut gefüllt und es wurden Weißwürste und Weißbier genossen, begleitet mit bayerischer Blasmusik, gespielt von der Plattlinger Jugendblaskapelle. Zum Mittagstisch wurden die Großen mit Grillfleisch verwöhnt und die Kleinen erfreuten sich an einer Bratwurstsemmel. Auch der selbst gemachte Kuchen fand am Nachmittag den Weg zu Alt und Jung.

Unter den Gästen konnte auch der zweite Bürgermeister Anton Hafner und die Gemeinderäte Anton Stahl, Bojan Dezelak und Hermann Bauhuber begrüßt werden. Der Patenverein die SPD Plattling war ebenfalls mit einer großen Delegation nach Posching gekommen und hat den Vatertag mitgefeiert. Sehr erfreut zeigten sich die SPD’ler über den Besuch der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Bruni Irber. Vom SPD Kreisverband konnten die stellvertretenden Vorsitzenden Bernhard Feuerecker und Susanne Riedl begrüßt werden.

Bereits langjährige Tradition hat die alljährliche Verlosung. Mit jedem Getränk erhält der Gast ein kostenloses Los. Pünktlich um 19 Uhr wurden die Lose von den Glückfeen Marie und Emma unter der Aufsicht der Parlamentarischen Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl und dem SPD Landtagskandidaten Dr. Bernd Vilsmeier gezogen, die zwischenzeitlich rechtherzlich begrüßt wurden. Obwohl die beiden Politiker an diesem Tag bereits an zwei Veranstaltung teilgenommen haben, ließen sie es sich nicht nehmen auch in Stephansposching mitzufeiern.

Über den ersten Preis ein Flug für zwei Personen nach Zell am See mit Einkehr, konnte sich Jürgen Hirtreiter freuen. Den zweiten Preis, ein 50 Euro Gutschein der Landgärtnerei Meier, konnte nach der Verlosung Anton Stahl Senior mit nach Hause nehmen. Der dritte Preis wurde dreimal verlost. Je einen Gutschein für den Geräteverleih von der Firma Sauer haben Patrick Simon Gauges, Helmut Faber und Franz Wittenzellner gewonnen.


0 Kommentare