11.03.2018, 20:04 Uhr

Bürgermeisterwahl Paukenschlag in Künzing

Siegfried Lobmeier hat für eine faustdicke Überraschung gesorgt. (Foto: CSU OV Künzing-Forsthart)Siegfried Lobmeier hat für eine faustdicke Überraschung gesorgt. (Foto: CSU OV Künzing-Forsthart)

SPD-Bürgermeister Bernhard Feuerecker muss seinen Rathaussessel räumen.

KÜNZING „Sensationell“, staunte MdL Bernd Sibler. In der Gemeinde Künzing haben die Bürger den amtierenden Bürgermeister Bernhard Feuerecker (SPD) abgewählt. Neuer Bürgermeister wird Siegfried Lobmeier (CSU).

Das Wahlergebnis ist denkbar knapp: 50,1 Prozent (896 Stimmen) zu 49,9 Prozent (892 Stimmen). Vier Stimmen gaben damit den Ausschlag.


0 Kommentare