11.01.2018, 10:24 Uhr

Stadtgutschein Deggendorfer Gutschein wird zur Erfolgsgeschichte

(Foto: Stadt Deggendorf/Fotolia)(Foto: Stadt Deggendorf/Fotolia)

Mit 26.537 verkauften Gutscheinen im Jahr 2017 wuchs die Nachfrage im Vergleich zum Vorjahr um rund 19 Prozent.

DEGGENDORF „Wir freuen uns, dass der Gutschein so beliebt ist und die Zahlen seit seiner Einführung Ende 2013 von Jahr zu Jahr steigen“, berichtet Wirtschaftsförderer Andreas Höhn.

Derzeit befinden sich 29.000 Gutscheine im Umlauf, die über verschiedene Verkaufsstandorte und -kanäle erhältlich sind: über die Tourist Information, die Sparkasse, das Neue Rathaus, den Online-Shop auf www.deggendorf.de sowie für Unternehmen und Vereine bei der Wirtschaftsförderung auch auf Rechnung.

„Die Gutscheine werden von den Beschenkten sehr zeitnah genutzt und bei einem der 124 Partner eingelöst. Es ist für jeden das passende Geschäft, Restaurant oder Dienstleistungsunternehmen dabei“, freut sich Natascha Fried, die sich um die Rückabwicklung kümmert. Durch den Vergleich der von den Händlern zurückgegebenen Gutscheinen mit den Verkaufszahlen, weiß sie, wie rasch die Gutscheine eingelöst werden.

Der Deggendorfer Gutschein ist für viele Deggendorfer das ideale Geschenk, egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, Ostern oder andern Feiertagen, als Mitbringsl oder einfach als kleine Aufmerksamkeit zwischendurch.


0 Kommentare