30.10.2018, 10:27 Uhr

Tolles Ergebnis Pfandflaschen-Spende für guten Zweck: 1.715 Euro gehen ans Netzwerk Hospiz

(Foto: Claudia Siemers)(Foto: Claudia Siemers)

Drei Monate lang spendeten Kunden der Kaltschmid-EDEKA-Märkte in Unterwössen, Marquartstein, Grassau und Ruhpolding ihre Gutschrift für Pfandflaschen dem Netzwerk Hospiz e.V.

LANDKREIS TRAUNSTEIN Stolze 1715 Euro übergab die Inhaberin Monika Schwarzenböck (links) an Uta Sommer-Lihotzky vom Netzwerk Hospiz. Die Anregung, die Spende dem Netzwerk Hospiz zukommen zu lassen, stammte von Mitarbeitern und Kunden – übrigens bereits zum zweiten Mal. Monika Schwarzenböck hofft, dass dieses Beispiel möglichst viele Nachahmer findet. Das Geld kommt den Brückenschwestern und damit der ambulanten Versorgung Schwerstkranker und Sterbender zugute.


0 Kommentare