21.09.2018, 09:19 Uhr

Wahllokal im Jugendbüro U18-Wahlen am 05. Oktober in Traunstein

(Foto: upixel123/123RF )(Foto: upixel123/123RF )

Am 05. Oktober können Kinder und Jugendliche bayernweit ihre Stimme abgeben – auch in Traunstein. Denn dann finden – im Vorgriff auf die Landtags- und Bezirkstagswahlen – die U18-Wahlen statt.

TRAUNSTEIN Im Jugendbüro der Stadtjugendpflege am Stadtplatz 38a können Jugendliche aus der Großen Kreisstadt Traunstein von 8 bis 18 Uhr ihre Stimme abgeben.

Neun Tage vor dem regulären Wahltermin sind alle unter 18-Jährigen aufgerufen, sich an der symbolischen Landtags- und Bezirkstagswahl in Bayern zu beteiligen. Die U18-Wahl läuft im Prinzip wie die reguläre Wahl ab. Die Stimmzettel sind allerdings nur im Wahllokal erhältlich. Nach Schließung des Wahllokals und der Auszählung werden die Wahlergebnisse auf www.u18.org veröffentlicht.

Die U18-Wahlen sind ein Projekt der politischen Bildung, um Demokratie für all jene lebendig werden zu lassen, die offiziell noch nicht wählen dürfen. Koordiniert wird die U18-Landtags- und Bezirkstagswahl in Bayern vom Bayerischen Jugendring (BJR).


0 Kommentare