23.05.2018, 14:40 Uhr

Im Rahmen seiner Regionalreise Bundespräsident Steinmeier besucht im Juli den Bayerischen Wald

Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. (Foto: 123rf.com)Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. (Foto: 123rf.com)

Im Rahmen seiner Regionalreise in diesem Sommer plant Bundespräsident Frank Walter Steinmeier einen Besuch im Bayerischen Wald.

PERLESREUT Perlesreuts Bürgermeister Manfred Eibl (CWFU) bestätigte dem Bayerischen Rundfunk Mittwochmittag, 23. Mai, entsprechende Hinweise. Vom Bundespräsidialamt war bisher keine weitere Information zu bekommen. Im einzelnen will der Bundespräsident nach Informationen von Eibl ein Unternehmen im Agrarzentrum Kringell bei Hutthurm im Landkreis Passau, den Technologiecampus Grafenau und den Markt Perlesreut besuchen.

Perlesreut mit knapp 3.000 Einwohnern liegt in der Nähe des Naturschutzgebiets Ilztal und war 2016 beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden. Möglicherweise hat das die Aufmerksamkeit des Bundespräsidialamts erregt, meinte Eibl. Details sollen am 5. und 6. Juni beim Besuch von Beamten der Protokollabteilung des Bundespräsidialamts in Perlesreut besprochen werden.


0 Kommentare