27.03.2018, 22:00 Uhr

„Tarifvertrag gibt Sicherheit“ Warnstreik bei Linhardt

(Foto: fotogestoeber/123RF)(Foto: fotogestoeber/123RF)

„Tarifvertrag gibt Sicherheit“ dafür streitet derzeit die IG Metall für ihre Mitglieder bei der Fa. Linhardt. Die Beschäftigten bei Linhardt haben es satt Jahr für Jahr nicht zu wissen welche Leistungen sie von Ihrem Arbeitgeber erhalten. Gibt es Weihnachts- Urlaubsgeld, bekommen wir mehr Lohn oder müssen wir wie häufig in den letzten Jahren auf Leistungen verzichten? Dies ist seit Jahren für die Beschäftigten die traurige Situation“ so Erich Starkl, IG Metall Passau.

VIECHTACH Jetzt soll damit Schluss sein. Die Beschäftigten bei Linhardt wollen genauso behandelt werden wie ihre Kolleginnen und Kollegen in der Metall- und Elektroindustrie. Dafür kämpfen sie!

Als Zeichen findet am Mittwoch, 28. März, von 13 Uhr bis 15.30 Uhr ein Warnstreik vor dem Werkstor der Fa. Linhardt statt.


0 Kommentare