12.03.2018, 09:39 Uhr

Neue Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl kümmert sich um den Verbraucherschutz

(Foto: SPD)(Foto: SPD)

Auf dem Landparteitag der Bayern SPD konnte sich die Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Bettina Blöhm (re.) über die geplante Ernennung von Rita Hagl-Kehl (li.)zur Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz freuen.

BERLIN/FREYUNG-GRAFENAU „Der Einsatz und die Hartnäckigkeit unserer Rita in den Koalitionsverhandlungen im Bereich Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat sich anscheinend rumgesprochen. Wir sind begeistert, dass unsere Rita Hagl-Kehl zur Parlamentarischen Staatssekretärin ernannt werden soll“, so Bettina Blöhm. „Ich freue mich darauf, nun die Themen im Bereich Verbraucherschutz umsetzen zu dürfen“, betonte Rita Hagl-Kehl.


0 Kommentare