08.09.2020, 14:35 Uhr

A 94 Sperrung Anschlussstelle Burghausen

 Foto: Alexander Blinov/123rf.com Foto: Alexander Blinov/123rf.com

Auf der A 94 werden im Bereich der Anschlussstelle Burghausen grundhafte Asphaltsanierungsarbeiten (Erneuerung Auffahrtsast Fahrtrichtung München sowie Abfahrtsast Fahrtrichtung Passau) in beiden Richtungsfahrbahnen durchgeführt.

Landkreis Altötting. Die Anschlussstelle ist somit im folgenden Umfang und Zeiten jeweils gesperrt:

Fahrtrichtung München/Auf- und Abfahrtsast: Donnerstag, 10. September 2020, 20 Uhr bis Freitag, 11. September 2020, 5 Uhr sowie Freitag, 11. September 2020, 20 Uhr bis Montag, 14. September 2020, 5 Uhr.

Die Verkehrsteilnehmer von der A 94 kommend fahren an der Anschlussstelle Neuötting-Ost ab und werden über die AÖ 22 („alte B12“ in Fahrtrichtung Passau) geleitet.

Die Verkehrsteilnehmer, die auf die A 94 auffahren möchten, werden über die U12 geleitet und fahren an der Anschlussstelle Altötting auf die Autobahn auf.

Fahrtrichtung Passau/Auf- und Abfahrtsast: Donnerstag, 17. September 2020, 20 Uhr bis Freitag, 18. September 2020, 5 Uhr sowie Freitag, 18. September 2020, 20 Uhr bis Montag, 21. September 2020, 5 Uhr.

Die Verkehrsteilnehmer von der A 94 kommend fahren an der Anschlussstelle Neuötting ab und werden über die U37 geleitet.

Die Verkehrsteilnehmer, die auf die A 94 auffahren möchten, werden über die U12 geleitet und fahren an der Anschlussstelle Neuötting-Ost auf die Autobahn auf.

Die Umleitungsstrecken sind jeweils ausgeschildert. Witterungsbedingte Verschiebungen können nicht ausgeschlossen werden. Die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer werden so gering wie möglich gehalten. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, entsprechend mehr Fahrzeit einzuplanen.


0 Kommentare