30.06.2020, 10:30 Uhr

Endstation Versteigerung Stadt Burghausen sammelt herrenlose Räder ein

Sollte jemand sein Rad vermissen, kann er sich an das Fundamt, Telefon 08677/ 887-164, wenden.  Foto: Stadt BurghausenSollte jemand sein Rad vermissen, kann er sich an das Fundamt, Telefon 08677/ 887-164, wenden. Foto: Stadt Burghausen

Alle nicht beim Burghauser Fundamt abgeholten Räder kommen in die Fahrradversteigerung

Burghausen. Immer wieder nehmen dauerparkende Fahrräder jenen den Stellplatz, die ihr Rad und den Radlständer täglich nutzen.

Aus diesem Grund und weil das Stadtbild einfach ein saubereres ist, hat die Stadt Burghausen wieder Fahrräder von Dauerparkern im Umfeld des Bahnhofes, des Park&Ride Parkplatzes an der Messehalle oder im Bereich der Bäder und Dreifachturnhalle entfernt.

Zweimal jährlich organisiert das Ordnungsamt diese Aktion. Insgesamt 60 Fundfahrräder wurden durch den Bauhof mitgenommen.

Sollte jemand sein Rad vermissen, kann er sich an das Fundamt, Telefon 08677/ 887-164, wenden. Alle nicht im Fundamt abgeholten Räder kommen in die Fahrradversteigerung.