25.09.2018, 08:46 Uhr

Hosentaschen-Drucker Technisches Highlight: Der Bluetooth-Handy-Drucker

Smartphone mit Wireless Drucker. (Foto: iStockPhoto / baloon111)Smartphone mit Wireless Drucker. (Foto: iStockPhoto / baloon111)

Erfinder von Techniken rund um das Smartphone kommen nicht zur Ruhe. Stetig entwickeln sie neue Geräte, die uns die digitale Technik für unterwegs immer schmackhafter machen sollen.

Schon einige Zeit auf dem Markt, aber längst nicht allen bekannt, sind sogenannte Handy-Drucker. Diese Drucker ermöglichen das mobile Drucken von Fotos, Bildern und Dokumenten auf dem Smartphone – ganz gleich, ob man im Büro sitzt oder gerade im Urlaub auf den Malediven ist. Die Übermittlung der Daten erfolgt kabellos mittels einer Bluetooth-Schnittstelle. Auf diesem Wege lassen sich nicht nur Schwarz-Weiß-Drucke anfertigen, sondern auch farbige Bilder ausdrucken. Für Menschen, die viel unterwegs sind, aber nicht gänzlich auf Ausdrucke auf dem Papier verzichten möchten, stellt sich hier eine komfortable Lösung dar.

Alles fürs mobile Drucken

Der Drucker für die Hosentasche. So bzw. so ähnlich kann man sich die Smartphone-Drucker vorstellen. Erscheinungsbild, Funktionen und Kapazitäten differieren dabei stark und sind vom jeweiligen Gerätetyp abhängig. So liegt das Gewicht der einzelnen Printer zwischen 300 Gramm und 3 Kilogramm. Auch das Format und die Ausmaße fallen sehr unterschiedlich aus. Mal kommen die Geräte immer noch recht großformatig daher und sind für die Mitnahme im Handgepäck viel zu schwer. Andererseits gibt es auch mobile Printer, bei denen die Hersteller Gewicht und Umfang erstklassig berücksichtig haben. Einen guten Überblick liefert Computerbild – hier wird eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle vorgestellt.

Fit für die Zukunft dank ansprechendem Design

Optisch sind die mobilen Drucker in jedem Fall ein Hingucker. Ob kleiner quadratischer Kasten, bunte Box oder pyramidenähnlicher Turm: Die mobilen Geräte können sich sehen lassen und werden in der Öffentlichkeit garantiert für Aufmerksamkeit sorgen. Gerade bei denjenigen, die sich noch nicht so gut mit dem Smartphone auskennen, den Umgang erst noch lernen müssen und sich bisher noch nicht so sehr mit mobilen Druckern beschäftigt haben, wird das moderne und teilweise futuristische Design mit Sicherheit auf Interesse stoßen. Aber für alte Smartphone-Hasen lohnt sich ein Blick in die Auswahl neuester Modelle. Schließlich werden diese regelmäßig neu erfunden.