19.12.2017, 13:59 Uhr

Steigenberger eröffnet neues Hotel in München

Der Name Steigenberger steht seit fast 90 Jahren für europäische Spitzenhotellerie. Das 1930 vom niederbayrischen Kaufmann Albert Steigenberger gegründete Familienunternehmen ist heute im Besitz des ägyptischen Hotel- und Touristikkonzerns Travco Group und genießt national wie auch international einen ausgezeichneten Ruf.

Mit der Eröffnung des neuen Resorts in der bayrischen Hauptstadt am 7. Dezember 2017 vergrößert sich das Angebot an Steigenberger Hotels in Deutschland um eine weitere Top-Adresse. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Fakten und Besonderheiten des neuen Hotelkomplexes vor.

Lage und Ausstattung des Steigenberger Hotels in München

Das an der Berliner Straße 85 gelegene Steigenberger Hotel ist der perfekte Startpunkt für exklusive Shoppingerlebnisse, eindrucksvolle Sightseeing-Touren sowie imposante Kunst- und Kulturmomente. Vom Hotel aus ist das Münchener Szeneviertel Schwabing in wenigen Gehminuten zu erreichen. In der City können Urlauber und Geschäftsreisende den gemütlichen und geselligen Lifestyle der bayrischen Hauptstadt hautnah erleben.

Ins Hotel zurückgekehrt, bieten die 292 stilvoll eingerichteten Zimmer und Suiten ihren Besuchern einen angenehmen Aufenthalt. Das hoteleigene Restaurant Valentino lockt mit regionalen und internationalen Speisen. In der Hotelbar mit Kamin- und Zigarettenlounge können Gäste und Besucher den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Bei dem großen Hotelkomplex handelt es sich nicht um einen Neu-, sondern um einen Umbau. Errichtet wurde das Gebäude von der Versicherung Swiss Life. Steigenberger pachtete den Komplex und begann 2016 mit dem Umbau zum Hotel.

Auch Geschäftsreisende sind herzlich willkommen

Neben Urlaubern, die die bayrische Hauptstadt erkunden wollen, dürfen sich auch Geschäftsreisende, Kongressteilnehmer und Unternehmen, die ein Firmenevent ausrichten möchten, auf ein breites Angebot freuen. Das Steigenberger Hotel in München verfügt über einen großzügigen Tagungs- und Verwaltungsbereich auf 1.200 m² mit 14 modern eingerichteten Räumen - ideal für Meetings, Vorstandssitzungen und Firmenfeiern. Schmuckstück des Konferenzbereiches ist der vollverglaste Rotundensaal.

Im Wellnessbereich relaxen

Im hauseigenen Wellnessbereich finden Urlauber und Geschäftsreisende auf 300 m² Entspannung und Erholung. In der im Stil einer Braumanufaktur eingerichteten Spa-Landschaft können Sie in Bierfässern saunieren, im Dampfbad schwitzen, sich unter einer der Erlebnisduschen abkühlen und Entspannungspausen im Ruheraum mit Außenterrasse genießen.

Moderner Lifestyle trifft auf traditionelle bayrische Wohnkultur

Ganz nach dem Motto „Laptop und Lederhose“ wird das Ziel verfolgt, die traditionelle bayrische Lebensart mit der Moderne zu verbinden. Insbesondere im hauseigenen Restaurant treffen Tradition und Innovation aufeinander. Restaurantgäste dürfen sich auf eine Neuinterpretation bayrischer Klassiker freuen. Ein weiteres Highlight bildet der „Bierkristall“ - ein gläserner, begehbarer Raum mit mehr als 50 Biersorten aus Bayern und der ganzen Welt. Wer verschiedene Sorten verkosten möchte, sich aber nicht entscheiden kann, findet Beratung beim Biersommelier.

Na dann prost!