30.03.2020, 12:26 Uhr

Sparkasse Tausendteufel wird stellvertretendes Vorstandsmitglied

Gerald Tausendteufel. Foto: SparkasseGerald Tausendteufel. Foto: Sparkasse

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Landshut hat Gerald Tausendteufel als stellvertretendes Vorstandsmitglied Markt- und Handelsvorstand bestellt. Tausendteufel tritt seine Aufgabe zum 1. April 2020 an.

Landshut. Damit setzt sich eine konsequente berufliche Entwicklung in der Sparkasse Landshut fort: Der diplomierte Bankbetriebswirt begann 1990 seinen Berufsweg mit der Ausbildung zum Bankkaufmann. In verschiedenen Stationen der Sparkasse konnte er Erfahrungen sammeln und Führungsverantwortung übernehmen. Seine Schwerpunkte setzte er frühzeitig im Bereich der Firmenkunden. Hier ist er seit langen Jahren gut vernetzt und erfolgreich tätig. Bereits im April 2018 hatte er die Leitung der Firmenkundenberatung übernommen.

Verwaltungsrat und Vorstand gratulierten Gerald Tausendteufel und wünschten ihm alles Gute für die Zukunft und die neue Aufgabe. Tausendteufel erklärte: „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und werde mich weiterhin mit vollem Einsatz für unsere Firmenkunden engagieren.“


0 Kommentare