25.03.2020, 18:11 Uhr

Meldung der Verwaltung Wochenmarkt findet in veränderter Form statt

Der Landshuter Wochenmarkt. Foto: SchmidDer Landshuter Wochenmarkt. Foto: Schmid

Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, gleichzeitig aber die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger mit frischen Lebensmitteln aus der Region weiter zu gewährleisten, findet der Landshuter Wochenmarkt ab diesem Freitag, 27. März, in stark veränderter und eingeschränkter Form statt.

Landshut. „Der Wochenmarkt muss und wird seinen Veranstaltungscharakter angesichts der aktuellen, sehr ernsten Lage völlig verlieren. Es geht darum, den reinen Versorgungsauftrag zu erfüllen. Statt von einem Wochenmarkt könnte man daher besser und treffender von einem Lebensmittelmarkt unter freiem Himmel sprechen – bei dem natürlich dieselben Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sind wie in jedem Supermarkt“, sagt OB Alexander Putz.


0 Kommentare