28.07.2010, 10:36 Uhr

Stellvertretender Landrat feiert seinen 50sten Happy Birthday, Josef Laumer

Foto: swFoto: sw

Zum Gratulieren schauten auch die CSU-Spitzen vorbei

STALLWANG Die Spitzenvertreter der CSU im Landkreis Straubing-Bogenmachten am gestrigen Dienstag dem Parteifreund Josef Laumer ihre Aufwartung. Derstellvertretende Landrat freute sich im Kreise seiner Familie - EhefrauChristine und Tochter Anna-Lena - sichtlich über die Gratulationen zu seinem50. Geburtstag von CSU-Kreisvorsitzendem Ernst Hinsken, MdB,Landtagsabgeordnetem Josef Zellmeier, Landrat Alfred Reisinger,Bezirkstagsvizepräsident Franz Schedlbauer, Vizelandrätin Christa Heisinger,stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender und Bürgermeisterin Barbara Unger(Feldkirchen) und CSU-Kreisgeschäftsführer Norbert Schmid. „Alles Menschen,die in meinem Leben eine wichtige Rolle spielen”, so Laumer, der betonte,die CSU sei seit JU-Zeiten seine politische Heimat, „in der ich immer offenund ehrlich meine Meinung sagen kann.”

Als Zeichen der großen Wertschätzung überreichte ihm Ernst Hinsken dieSilbermedaille des Deutschen Bundestages sowie einen Buchband vonHeimatautor Helmut Zöpfl. „Du bist eines unserer Aushängeschilder, einG'radaus, ein echtes Vorbild", sagte der Bundestagsabgeordnete in seinerkurzen Laudatio, sowohl als stellvertretender Landrat und langjährigesMitglied des CSU-Kreisvorstandes als auch als 2. Bürgermeister in Stallwang.Ein Mann der Tat sei er, der sich für das, was man vertrauensvoll in seineHände lege, immer sachorientiert und nachdrücklich einsetze. Das geltebesonders für sein politisches Steckenpferd - die Sicherung von Umwelt undNatur und eine nachhaltige Landesentwicklung - als Kreisvorsitzender desdafür zuständigen CSU-Arbeitskreises. Alle CSU-Gratulanten wünschten Laumerund seiner Familie noch viele glückliche, gesunde und erfolgreichegemeinsame Jahre.


0 Kommentare