16.08.2019, 09:49 Uhr

Ungelöste Volksfest-Frage Glubbal oder Glibbal – das ist hier die Frage


Oberbürgermeister stellt Begriffe im Netz zur Diskussion.

STRAUBING Es gibt ja immer einige Fragen rund um „das schönste Volksfest der Welt“. Warum wird in Straubing nicht o‘zapft und warum gibt‘s heuer keine Zwiebelrose? Geht man nun „aufs“ Volksfest oder doch „ins Volksfest obe“? Ein ganz anderes Problem beschäftigt aktuell Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr. Andreas Pfeffer, Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Schausteller, hat dem OB nämlich eine Wäscheklammer mit der Aufschrift „I bin der OB vom schönsten Volksfest“ geschenkt. Und hier nun wird es spannend: Wie lautet der korrekte bayerische Begriff für Wäscheklammer? Zur Diskussion stehen die Bezeichnungen „Glubbal“ und „Glibbal“. Da sich die beiden Herren offenbar nicht einigen konnten, hat der Straubinger Rathauschef diese Frage kurzerhand auf seinem Facebook-Profil zur Diskussion gestellt. Und die hat munter Fahrt aufgenommen.

Doch was sagen die Wochenblatt-Leser? Glubbal oder Glibbal – das ist hier die Frage. Wir sind gespannt!


0 Kommentare