09.08.2019, 21:08 Uhr

Der traditionelle Auszug zum Festplatz Buntes Spektakel zum Start des Gäubodenvolksfests


In Straubing ist die fünfte Jahreszeit angebrochen.

STRAUBING Mit dem traditionellen Auszug zum Festplatz ist am Freitagabend (9.August) in Straubing der Startschuss für das Gäubodenvolksfest 2019 gefallen. 3.500 Mitwirkende – Kapellen, Vereine, Trachtengruppen und prächtige Gespanne – wurden von unzähligen Zuschauern entlang der Wegstrecke bei herrlichem Wetter bejubelt. Ziel des Zuges: der Festplatz am Hagen. Dort öffneten sich um 16 Uhr die Pforten und nun haben die Straubinger sowie Gäste aus nah und fern wieder elf Tage lang ihr „Trumm vom Paradies“.

Auch wenn das Gäubodenfest bereits in vollen Zügen läuft: Offiziell eröffnet wird es erst am Samstagvormittag. In diesem Jahr ist CSU-Europaabgeordneter und Fraktionschef des EVP Manfred Weber in Straubing zu Gast.

Wir haben die schönsten Bilder vom Auszug 2019 zu einer umfangreichen Fotostrecke zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchklicken.


0 Kommentare