27.07.2019, 08:47 Uhr

Heftiger Starkregen, Hagel, Sturmböen Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern im Raum Straubing

(Foto: Dantinger)(Foto: Dantinger)

Bis in die Nacht auf Sonntag können Unwetter auftreten

STRAUBING-BOGEN Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern im Raum Straubing und hat für den Kreis Straubing-Bogen und die Stadt Straubing folgende Warnmeldung herausgegeben:

gültig von: Samstag, 27.07.2019 10:00 Uhr

voraussichtlich bis: Sonntag, 28.07.2019 03:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Samstag, 27.07.2019 06:49 Uhr

Im Laufe des Vormittags entwickeln sich zunächst einzelne Gewitter, die im weiteren Verlauf zu mehreren größeren Gewitterclustern zusammenwachsen können. Die Gewitter ziehen nur sehr langsam oder bleiben ortsfest, daher kann es zu heftigem Starkregen um 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit kommen. Vereinzelt ist auch extrem heftiger Starkregen über 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit wahrscheinlich. Zudem können mittelgroßer Hagel (um 2 cm) oder Hagelansammlungen auftreten. In Gewitternähe kann es Sturmböen um 80 km/h (Bft 9) geben. Die Gewitter halten sich bis in die Nacht zum Sonntag und schwächen sich nur langsam ab.

Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen.

Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.


0 Kommentare