23.07.2019, 15:42 Uhr

Beeindruckende Abschlüsse Strama-Azubis zeigten herausragende Leistungen

Die Auszubildenden zusammen mit Elektro-Ausbilder Alfons Weiß und Ausbildungsleiter Erwin Berger. (Foto: Strama)Die Auszubildenden zusammen mit Elektro-Ausbilder Alfons Weiß und Ausbildungsleiter Erwin Berger. (Foto: Strama)

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss der zukünftigen Industriemechaniker und Elektroniker für Betriebstechnik.

STRAUBING/DEGGENDORF Vergangenen Freitag fand die Zeugnisvergabe der Staatlichen Berufsschule 1 in Deggendorf statt. Von der Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG haben fünf Elektroniker für Betriebstechnik und zwei Industriemechaniker ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, fünf davon wurden für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet.

Julia Paintinger, Stefan Hofmeister, Jonas Baumeister, Andreas Hornung und Konstantin Stadler haben ihre Ausbildung mit einem Notendurchschnitt besser 1,5 abgeschlossen und wurden dafür von der Regierung von Niederbayern mit einer Urkunde und einem Geldpreis ausgezeichnet.

Julia Paintinger wurde zudem für ihr ausgezeichnetes Ergebnis, der Gesamtnote 1,0, als Klassenbeste von der Berufsschule geehrt und erhielt den Staatspreis mit einer Prämie.

Während der Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik lernen die Auszubildenden die Verdrahtung, Programmierung, Konfiguration und Prüfung der Steuerungseinheiten und die Inbetriebnahme von Anlagen. Industriemechaniker lernen während der Ausbildung, Maschinenteile und Baugruppen herzustellen und diese in technische Systeme zu integrieren. Alle sieben Azubis bleiben nach ihrer Ausbildung im Unternehmen und sind bereits in ihren neuen Abteilungen tätig.

Strama-MPS gratuliert Julia, Stefan, Jonas, Andreas, Jonas, Simon und Konstantin herzlich zu ihren hervorragenden Ausbildungsabschlüssen und wünscht ihnen für ihre berufliche Zukunft im Unternehmen alles Gute und viel Erfolg.


0 Kommentare