23.07.2019, 13:57 Uhr

„Online-Schrott des Monats“ Carolin Kebekus schießt gegen Straubinger Dirndldesignerin

Carolin Kebekus lässtert über das Flecktarn-Dirndl der Straubinger Designerin Sina Frohnholzer (Foto: Screenshot Pussy Terror TV)Carolin Kebekus lässtert über das Flecktarn-Dirndl der Straubinger Designerin Sina Frohnholzer (Foto: Screenshot Pussy Terror TV)

Sina Frohnholzers Flecktarndirndl bringt Fernsehstar auf die Palme. Jetzt kontert die Straubingerin.

STRAUBING Ob Kabarettistin Carolin Kebekus regelmäßige Leserin auf wochenblatt.de ist, ist nicht bekannt. Doch zumindest der Artikel über das Bundeswehr-Dirndl der Straubinger Designerin Sina Frohnholzer hat es auf den Bildschirm des scharfzüngigen Fernsehstars geschafft.

Hier geht es zum Original-Artikel.

Kebekus zögert nicht lange und startet in ihrer TV-Show „Pussy Terror“ Mitte Juli eine krachende Lästerattacke auf die Flecktarn-Fashion der Straubingerin. Das Dirndl erklärt sie zum „Online-Schrott des Monats“.

Das kann Sina Frohnholzer natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Über das soziale Netzwerk Facebook kontert sie: Kebekus solle einmal in ihr Dirndl schlüpfen und selbst sehen, wie toll ihr Flecktarn-Dirndl die „Waffen der Frau“ zur Geltung bringt.

„Du wirst es lieben“, verspricht Sina Frohnholzer. Mal schauen, wie Frau Kebekus auf die Herausforderung reagiert.


0 Kommentare