13.07.2019, 16:50 Uhr

Tag der offenen Tür bei der Bundeswehr Besucheransturm auf die Graf-Aswin-Kaserne in Bogen


Bogener Pioniere gewährten Einblick in das Kasernenleben.

BOGEN Trotz Wetterkapriolen ließen es sich unzählige Besucher nicht nehmen, am Samstag die Graf-Aswin-Kaserne in Bogen zu besuchen. Die Bundeswehr hatte für den Tag der offenen Tür ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Ausstellungen, Vorführungen und Schmankerl aus der Feldküche – für die Gäste war ordentlich was geboten.

„Mit dem heutigen Tag der offenen Tür wollen wir uns sowohl bei den Bürgerinnen und Bürgern unserer Garnisonsstadt Bogen für das ausgesprochen gute und harmonische Miteinander bedanken als auch anschaulich und greifbar das umfassende Fähigkeitsportfolio der Bogener Pioniere darstellen“, so Kommandeur Oberstleutnant Ronny Schievelkamp.

Beim Rundgang mit der Kamera konnten wir feststellen: Ziel erreicht!


0 Kommentare