03.07.2019, 16:07 Uhr

Ein Unikat zum Schulabschluss Lukas‘ Designer-Abschlusshose


Schüler aus Feldkirchen wird für den Schulabschluss zum Modedesigner.

STRAUBING/FELDKIRCHEN Es ist dieser Tage ein gewohntes Bild in der Gäubodenstadt. Nach den überstandenen Abschlussprüfungen feiern Jugendliche in knallbunten Latzhosen ausgelassen das Ende der Schulzeit.

So auch der 16-jährige Lukas Roman aus Mitterharthausen. Doch Lukas Abschlusshose ist ein echtes Unikat, denn er hat das markante Kleidungsstück selbst entworfen. Inspiriert wurde er dabei von seinem Idol, dem deutschen Modedesigner Philipp Plein. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Lob gibt es nicht nur von Freunden und Familie – sogar die Verkäuferin im Stoffladen ist von der Idee begeistert.

Natürlich musste das gute Stück auch in einem Fotoshooting verewigt werden. Kathrin Scheppel von Foto Puls hat Lukas dafür entsprechend in Szene gesetzt.

Für Lukas ist das Schulleben aber noch nicht zu Ende. Für ihn geht es weiter an die Fachoberschule, Fachrichtung Gestaltung – für Jung-Designer Roman bestimmt eine gute Wahl!


0 Kommentare