23.05.2019, 11:01 Uhr

Auftaktveranstaltung bei der IG Ost Startschuss für die 27. Aktionswoche

(Foto: sms)(Foto: sms)

Bis zum 1. Juni heißt es jetzt wieder „Im Osten geht die Sonne auf“.

STRAUBING Der Straubinger Osten hat eine Menge zu bieten – und präsentiert sich bei der Aktionswoche „Im Osten geht die Sonne auf“ von seiner besten Seite. Seit dem Jahr 1992 bereits bieten die Mitglieder der Interessengemeinschaft Straubing-Ost alljährlich einen starken Mix aus Aktionen, Informationen und attraktiven Angeboten. Bei der 27. Auflage der Aktionswoche (23. Mai bis 1. Juni) legt sich die IG Ost wieder mächtig ins Zeug, um den Straubingern und allen Besuchern aus der Region ein ganz besonderes Einkaufserlebnis zu bescheren.

Nicht fehlen darf auch heuer natürlich die Tombola, bei der man nicht nur tolle Preise gewinnen, sondern gleichzeitig auch zwei gemeinnützige Einrichtungen unterstützen kann. Die Hauptgewinne können sich sehen lassen:

Als 1. Preis gibt‘s Warengutscheine im Wert von 700 Euro, als 2. Preis warten Warengutscheine im Wert von 500 Euro und beim 3. Preis gibt‘s eine Fahrt im Wochenblatt-Ballon für zwei Personen. Darüber hinaus haben die IG Ost-Mitgliedsfirmen auch noch jede Menge Kleinpreise spendiert.

Der Erlös der Tombola kommt diesmal zu gleichen Teilen dem „Freundeskreis der Caritas Pflegeheime in Straubing e.V.“ sowie „Donum Vitae Straubing“ zugute. Die Begünstigten stellen wir auf den folgenden Seiten etwas näher vor.

Am Donnerstagvormittag gaben die Mitglieder der Interessengemeinschaft zusammen mit den begünstigten Vereinen und Vertretern aus der Politik im Donaumarkt Gartencenter den Startschuss für die diesjährige Aktionswoche. Bis zum 1. Juni heißt es jetzt wieder „Im Osten geht die Sonne auf“.


0 Kommentare