03.05.2019, 08:47 Uhr

„schlaflos“ geht in die elfte Runde Österreich hält Straubing wach

Die Einkaufsnacht „schlaflos“ wird auch in diesem Jahr wieder unzählige Besucher in die Gäubodenstadt Straubing locken. (Foto: dantinger)Die Einkaufsnacht „schlaflos“ wird auch in diesem Jahr wieder unzählige Besucher in die Gäubodenstadt Straubing locken. (Foto: dantinger)

Lange Einkaufsnacht am Freitag, 3. Mai – Straubing wird „Klein Austria“

STRAUBING Die Straubinger Innenstadt bleibt am 3. Mai wieder „schlaflos“. Die jährliche Kultur- und Einkaufsnacht geht mittlerweile in die elfte Runde und lädt bis 23 Uhr zum grenzenlosen Einkaufs- und Kulturerlebnis ein. Das Stadtmarketing der Stadt Straubing hat in Kooperation mit der Straubinger Werbegemeinschaft „Ab in die Mitte“ für diesen Abend ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt, das heuer unter dem Motto „Austria“ steht.

Wer kennt sie nicht – die bekannten Persönlichkeiten aus unserem charmanten Nachbarland Österreich. Von Kaiserin Sissi über Mozart bis hin zu den Künstlern des Austropop haben die Österreicher so manchen Star über die letzten Jahrhunderte hervorgebracht. Natürlich fallen einem beim Gedanken an „Austria“ auch sofort die wunderschönen Berge, die tollen Traditionen und die kulinarischen Schmankerl vom Wiener Schnitzel bis zur Sachertorte ein. Bei „schlaflos“ soll auch Straubing das österreichische Flair für einige Stunden genießen und ausleben können. Die komplette Innenstadt verwandelt sich in „Klein-Austria“ und bietet verschiedenste Musik-, Kultur- und Erlebnisangebote rund um das Thema „Österreich“.

Besonderer Höhepunkt ist dabei der Auftritt der „Austria Experience Band“, die die Besucher mitnimmt in die Welt der Austropop-Größen wie Reinhard Fendrich, Wolfgang Ambros oder auch STS. Tanz- und Unterhaltungsmusik von der Steiermark bis ins Burgenland präsentiert das schwungvolle Ensemble aus Wien „streich & schön“ beim Heurigen am Ludwigsplatz. In der Rosengasse kann man zudem im gemütlichen Loungebereich der „Slide Tap Band“ lauschen, und auch in den anderen Seitengassen ist einiges geboten. Sogar Kaiserin Sissi hat ihren Besuch in Straubing angekündigt!

Zusätzlich überraschen die Geschäfte und Gastronomiebetriebe mit vielen weiteren Attraktionen. Auch das Theresien Center lädt recht herzlich zum Besuch ein. Dort erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Tanzprogramm zum Zuschauen und Mittanzen für Groß und Klein. Außerdem gibt es Schmankerl und Spezialitäten zum Genießen.


0 Kommentare