12.04.2019, 09:33 Uhr

vhs startet innovatives Kursformat Online Grill-Kurs mit Ralf Jakumeit

(Foto: Stelzl)(Foto: Stelzl)

Auftakt mit Live-Grill-Event am 3. Mai in Straubing.

STRAUBING In weniger als vier Wochen startet der bundesweite vhs-Grill-Kurs „grillMOOC“ (Massive Open Online Course) - weil aber grillen rein digital wenig Spaß macht, gibt es an mehreren Volkshochschulen in Deutschland an drei Freitagen Live-Grill-Events, die die ins Internet gestreamt werden. Der Auftakt zu diesem innovativen Kursformat findet an der vhs Straubing in Form eines Live-Grill-Events mit „Rocking-Chef“ Ralf Jakumeit am Freitag 3. Mai statt.

Der vierwöchige bundesweite Online-Kurs rund um das Thema „Grillen“ mit ergänzenden Live-Grill-Events findet im Mai 2019 in den sogenannten „Erweiterten Lernwelten“ der Volkshochschulen, der bundesweiten Plattform www.vhs.cloud statt!

Im Gegensatz zu gängigen Grill-Shows und -Kursen, bei denen es meist nur um neue Rezepte und Spaß am Grillen bzw. um bestimmte Produkte geht, werden im kostenlosen grillMOOC der Volkshochschulen auch andere Themen angesprochen. In den vier Themenwochen geht es insbesondere um nachhaltiges Grillen, also ökologische, ökonomische, soziale und auch um die gesundheitlichen Aspekte des Grillens. Weiter geht es neben Grilltechnik und Grillzubehör auch um die Grillkulturen anderer Länder und korrespondierende Getränke. Dabei werden selbstverständlich aber auch der Austausch von Tipps und Rezepten und der Spaß am Grillen nicht zu kurz kommen! Wer die LiveStreams nicht direkt verfolgen kann, findet die Aufzeichnungen der Live-Grill-Events dann später auch in der „Mediathek“ des Online-Kurses.

Infos und Anmeldung zu diesem kostenlosen Online-Kurs unter www.vhs-straubing.de bzw. Tel. 09421/8457-30.

Am Freitag 3. Mai wird als bundesweiter Auftakt dieses gillMOOC ab 17:30 Uhr der Straubinger „Rocking-Chef“ Ralf Jakumeit live an der vhs Straubing am Steinweg grillen! Moderiert wird die Veranstaltung, die auch live ins Internet gestreamt wird, vom Liedermacher und Kabarettisten Vogelmayer. Gerade in der „Region der nachwachsenden Rohstoffe“ wird es dabei natürlich auch um „nachhaltiges Grillen“ gehen - wunderbar unterstützt durch C.A.R.M.E.N. e.V.!

Die Eintrittskarten sind auch ein besonderes und nachhaltiges Geschenk für Freunde des Grillens und machen sich auch im gut im Osternest. Der Vorverkauf der Tickets nur in der Geschäftsstelle der vhs Straubing, Steinweg 56 ist bereits angelaufen, von den exklusiven VIP-Tickets „meet&grill“ mit Ralf Jakumeit und Biersommelier-Begleitung gibt es nur mehr wenige Restkarten. Aber auch die „normalen“ Eintrittskarten incl. Verzehrgutscheinen sind beliebt. Während Ralf Jakumeit im getrennten VIP-Bereich grillt, kann das Event bequem im „Biergarten“ per LiveStream auf der Großbild-LED-Leinwand verfolgt werden bzw. es gibt auch Stehplätze mit direkter Sicht auf den Grill Hydra.

Der Einlass wird am 3. Mai ab 17 Uhr sein, die Veranstaltung endet gegen 19:30 Uhr mit einer Bühnen-Verlosung von Sachpreisen: jede Eintrittskarte ist zugleich ein Los!

Und nach dem Grillen? Bis 23 Uhr läuft an diesem Abend noch „Schlaflos“ - die jährliche Kultur-und Einkaufsnacht in der historischen Innenstadt von Straubing.


0 Kommentare