18.02.2019, 17:30 Uhr

Großzügige Spende 1.000 Euro für das Freiwilligen Zentrum Straubing

Spendenübergabe am Montag: Gudrun Kulzer sowie Stefan Kiener und Joachim Willenberger (v.li.). (Foto: FWZ)Spendenübergabe am Montag: Gudrun Kulzer sowie Stefan Kiener und Joachim Willenberger (v.li.). (Foto: FWZ)

Die Firma KW Elektronik GmbH & Co. KG hat dem Freiwilligen Zentrum Straubing 1.000 Euro gespendet.

STRAUBING Letztes Jahr hat die Firma KW Elektronik GmbH & Co.KG in Straubing auf Weihnachtsgeschenke an die Kunden verzichtet und sich entschlossen, die Arbeit des Freiwilligen Zentrum Straubing e.V. (FWZ) zu unterstützen. Am Montag (18. Februar) haben die beiden Geschäftsführer Joachim Willenberger und Stefan Kiener den symbolischen Spendenscheck an FWZ-Vorsitzende Gudrun Kulzer übergeben. Kulzer bedankte sich herzlich und kündigte an, die Spende als Anschubfinanzierung für neue und hilfreiche Projekte für Bürger in Straubing und im Landkreis zu verwenden.


0 Kommentare